2. ADEMED-Expedition 2011 - Everest Region, Nepal

Projekte der ADEMED-Expedition 2011

 

Hier finden Sie eine Liste der Projekte der ADEMED-Forschungs-Expedition 2011. Jeder Expeditionsteilnehmer arbeitet an jedem Projekt mit. Jedoch hat jedes Projekt einen studentischen Hauptbearbieter.

 

Research Center, ADEMED 2008, Manang, Annapurna Region, Nepal

ADEMED 1

Kardiovaskuläre Risikoprofile und Vorerkrankungen von Trekking-Reisenden

Eine epidemiologische Erhebungsstudie in der Solu Khumbu Region, Nepal.

 

Studentische Bearbeitung durch Miriam Müller-Ost

Trekker, ADEMED 2008, Annapurna Region, Nepal

ADEMED 2

Allgemeine Vorerkrankungen von Wanderern

Epidemiologische Untersuchung an Trekkern der Mt. Everest-Region.

 

Studentische Bearbeitung durch Sonja Schmitz

Kunde Hospital, Khunde, ADEMED 2011, Everest Region, Nepal

ADEMED 3

Trekker und Expeditionsteilnehmer im Krankenhaus Kunde,

Solu Khumbu/Mt. Everst-Region

Epidemiologie und Behandlung gravierender Gesundheitsstörungen von Reisenden in einer abgelegenen Hochgebirgsregion

 

Studentische Bearbeitung durch Christian Kühn

Thorung Phedi, ADEMED 2011, Annapurna Region, Nepal

ADEMED 4

Trinkwasserdesinfektion unter Reisenden im Everest-Trek-Gebiet, Nepal.

Querschnittstudie der Keimbelastung und des Restchlorgehaltes.

 

Studentische Bearbeitung durch Lisa Timmermann

Wasser, ADEMED 2011, Everest Region, Nepal

ADEMED 5

Die coliforme Keimbelastung des Trinkwassers in der Solu-Khumbu Region / Mt. Everest-Region, Nepal.

Flächendeckende Querschnittstudie der Wasserentnahmestellen.

 

Studentische Bearbeitung durch Julia Risse

Medical Post, Ghorepani, ADEMED 2011, Everest Region, Nepal

ADEMED 6

Erste Hilfe Kenntnisse und medizinisches Notfallmanagement von Trekkern in der Solo-Khumbu- /Mt. Everest - Region, Nepal.

Entwicklung eines zielgruppenspezifischen Ausbildungskonzeptes zur medizinischen Kameradenhilfe und Notfallmanagement in abgelegenen Hochgebirgsregionen.

 

Studentische Bearbeitung durch Carina Gschwandtl

AMS, ADEMED 2011, Everest Region, Nepal

ADEMED 7

Die Druck- und Volumenverhältnisse im kleinen Kreislauf bei akuter Höhenexposition unter körperlicher Belastung.

Echokardiographische Untersuchung an Trekkern im Solu Khumbu/ Mt.Everest-Region.

 

Studentische Bearbeitung durch Nina Hundt (geb. Bartz)

Research, ADEMED 2008, Annapurna Region, Nepal

ADEMED 8

Reduziert nicht-medikamentös erniedrigter Druck im kleinen Kreislauf während des Schlafens die Inzidenz der Acute Mountain Sickness?

Echokardiographische Untersuchung in 5170m Höhe.

 

Studentische Bearbeitung durch Maren Graß

Dental Research, ADEMED 2011, Everest Region, Nepal

ADEMED 9

TeTra - Die Metalloproteinase MMP-8 in großer Höhe

Ein diagnostischer Parameter für Trekker‘s Gingivitis und Höhenlungenödem?

 

Studentische Bearbeitung durch Knut Wernitz